Startseite ─» Kurse für den persönlichen Bedarf ─» Ihr persönlicher Kurs ─» Microsoft Project Grundlagen
23 | 07 | 2018
Newsflash

Visualisieren Sie Prozesse. Veranschaulichen Sie Abläufe, Ideen und Zusammenhänge. Nutzen Sie einfach Ihre bereits vorhandenen Computerkenntnisse. Benützen Sie Microsoft Visio um in kurzer Zeit Ihr Team ins Bild zu setzen. Wir bieten das notwendige Know-how.


Microsoft Project Grundlagen Drucken E-Mail

Zielpublikum
In diesem Kurs lernen Sie sowohl die Grundlagen als auch fortgeschrittene Funktionen von Microsoft Project 2013 oder 2010 kennen. Microsoft Project ist ein Projektmanagementwerkzeug zur allgemeinen Zeitplanung, zum Ressourceneinsatz und zur Kostenüberwachung. Mit seiner Hilfe lassen sich Projekte planen und organisieren. Es bietet mit Balken- bzw. Netzplandiagrammen die gängigen Übersichten für die Steuerung einer Projektaufgabe. Schnittstellen zu anderen Programmen ermöglichen Datenübergabe z. B. nach Excel.Durch das Arbeiten mit Verknüpfungen von Projekten lassen sich darüber hinaus grössere Projekte sinnvoll unterteilen und den Einsatz der Projektmitglieder ohne Überlastungen planen.

Somit sind also Personen angesprochen, welche in irgendeiner Form in grösseren Projekten mitarbeiten und durch dieses Programm eine hilfreiche Unterstützung im Projektmanagement erhalten wollen.


Lernziele
In diesem Seminar erwerben sie die Grundlagen im professionellen Umgang mit MS Project Version 2000, XP oder Version 2003 für die Projektplanung, das laufende Monitoring und die Teamzusammenarbeit. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt den Weg von der Projektplanung über die Rückmeldung bis hin zum Projektcontrolling.

 


Voraussetzungen
Grundkenntnisse im Umgang mit Windows der Maus und der Tastatur sind für diesen Kurs notwendig. Kenntnisse im Umgang mit Word, Excel oder einem anderen Programm wären ebenfalls eine gute Voraussetzung.

 

 

Kursinhalt
- Bildschirmoberfläche, Ansichten und Befehlswahl

- Projektplanung mit dem MS Project

- Projekt Information und Kalender

- Vorgänge und Meilensteine planen

- Vorgänge eingeben und löschen

- Vorgangseinschränkungen

- Strukturierung von Projekten

- Arbeiten mit Ansichten und Tabellen

- Anpassen von Symbolleisten und Zeitskala

- Definition von Abhängigkeiten, (Zeitplanung: Vorgangsverknüpfung)

- Vorgangsbeziehungen löschen, ändern

- Anordnungsbeziehungen (Zeitvorsprung und Zeitabstand)

- Projekte gliedern

- Grundlagen der Ressourcenplanung

- Ressourcen: Ressourcen zuordnen

- Ressourcenkalender und -masken, Abschluss von Projektphasen

- Kritischer Weg, Pufferzonen

- Rückmeldungen als Kommunikationsmittel zwischen Projektleiter und Projektmitarbeiter

- Ressourcenabgleich

- Projektüberwachung

- Überblick: Mehrprojekttechnik

- Anwenderspezifische Einstellungen und weitere Möglichkeiten

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. Januar 2014 um 23:47 Uhr